Übersichtliche Kassenoberfläche

Futura4POS erleichtert das Kassieren. Alle Funktionsbereiche der POS Software von Futura sind klar gegliedert. Auch die Farbgebung und eindeutige Symbole ermöglichen eine schnelle Orientierung auf der Oberfläche. Zudem ist die Anordnung der Bereiche ergonomisch, denn die Kassenlösung wurde für die tägliche Praxis im Einzelhandel entwickelt. Sämtliche Eingaben erfolgen wahlweise per Touchmonitor oder Tastatur und benötigen nur wenige „Klicks“. Während des Kassiervorgangs zeigt die POS Software hinterlegte Bilder und Beschreibungen der Artikel an. Im Bezahlvorgang stehen die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten auf einzelnen Buttons zur Auswahl. Eine Einweisung Ihrer Mitarbeiter wird gleich nach erfolgter Neueinrichtung der Kasse durch Futura durchgeführt.

Auf die intuitive Bedienbarkeit kommt es an!

 

POS Software mit Berechtigungssystem

In die Scannerkasse Futura4POS lassen sich Artikelnummern bei Bedarf zwar auch von Hand eingeben, bequemer gelangen die Artikel jedoch per Scanner direkt in den Warenkorb der POS Software. Der erfasste Artikel erscheint dort bereits mit sämtlichen hinterlegten Detailinformationen inklusive Bild. Wird der Artikel im  Warenkorb der Kassensoftware angezeigt, lassen sich verschiedene weitere Aktionen damit vornehmen: direkte Preisänderungen zum Beispiel, die Zuordnung von Rabatten oder die Abwicklung eines Umtausches an der Kasse. Und falls eine Eingabe geändert werden muss: Ein begonnener Vorgang im Warenkorb kann jederzeit korrigiert oder abgebrochen werden.

Das Berechtigungssystem der Kasse  sorgt zusätzlich für eine geringere Fehlerquote im täglichen Verkauf. Jeder Kassierer meldet sich im System der Kasse mit Passwort an und sieht auf der Oberfläche übersichtlich die Aktionen und Buttons, die er auch nutzen darf. Wenn für die Nutzung von bestimmten Kassenfunktionen festgelegt wurde, dass eine höhere Berechtigungsstufe benötigt wird, erscheint ein Textfeld mit entsprechenden Anweisungen.