Alle Kassen einfach steuern

Futura4POS ist zentral konfigurierbar. Die Kassenlösung verfügt über einen POS-Admin-Server und damit über ein zentrales Verwaltungswerkzeug für alle Konfigurations- und Stammdaten. Änderungen der Parametrisierung können Sie zentral für alle Kassen durchführen und die POS Software entsprechend Ihren Unternehmensbedürfnissen einrichten. Die Änderungen werden automatisch synchronisiert. Mit der Steuerungseinheit der Kassensoftware können Sie individuell neue Strukturen für Konfigurations- und Rechtegruppierungen anlegen. Das benutzerdefinierte Berechtigungssystem der POS Lösung ermöglicht die Trennung zentraler Aufgaben. Es weist einzelnen Nutzern der Futura4POS unterschiedliche Rollen zu und unterscheidet zum Beispiel Kassierer und Filialleitung. Die Berechtigung und Rollenzuweisung für Mitarbeiter kann  dabei auf bestimmte Organisationseinheiten eingeschränkt werden. Per Live-Monitoring benachrichtigt das Kassensystem über wichtige Ereignisse. Die Live-Prozessüberwachung ermöglicht dem Management ein schnelles Eingreifen.

Zentral steuern und auf Filialen übertragen!

 POS Software automatisch updaten

Updates mit neuen Funktionen und Verbesserungen stehen mehrmals im Jahr für das Kassensystem zur Verfügung. Mit der aktuellen POS Software können Sie diese Updates in der Zentrale planen und automatisch installieren lassen. Dieser Vorgang erfolgt außerhalb der Öffnungszeiten und berücksichtigt unterschiedliche Zeitzonen.

Der Kassenadministrator erhält einen Überblick über den Updateverlauf. Sollte eine Kasse nicht zu erreichen gewesen sein, kann sie trotzdem weiter kassieren. Das System versucht den Updatevorgang im Hintergrund zu wiederholen. Der Kassiervorgang am POS wird dabei nicht beeinträchtigt.