Management

In bester hanseatischer Tradition

Futura ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Eine weitere Geschäftsstelle ist in Horgen (CH) am Züricher See. Hier stellt sich das Management vor.

Vanjo Wandscher (43) ist verheiratet und hat 4 Kinder. Während seines Studiums im Fachbereich Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Projektmanagement gründete er seine erste IT-Firma. Mit einer weiteren Unternehmensgründung konzentrierte er sich auf die Beratung mittelstän- discher Unternehmen zur IT-Infrastruktur. Als Projektmanager kam Wandscher 1999 zu Futura und wurde vier Jahre später Anteilseigner und Vorstandsvor- sitzender des Systemhauses. In dieser Funktion übernahm er zwei deutsche Vertriebspartner sowie, 2010, den Hauptmitbewerber aus der Schweiz. Als Kopf von Futura vertritt Wandscher eine gesunde Wachstumsstrategie und ist verant- wortlich für die Firmenkultur und strategische Ausrichtung der Futura Gruppe.

Christian Jürs (53) gehört seit 2014 zum Management von Futura und war zuvor vertrieblich verantwortlich für den e-Payment und mobile Payment Bereich bei der Business Unit Payment der Deutschen Telekom. Der studierte Nachrichtentechniker und Wirtschaftsingenieur war insgesamt 20 Jahre im Bereich Payment am POS und im e-Commerce im Retail- und Bankenumfeld tätig. Wesentliche Stationen waren Thales e-Transactions bzw. Hypercom. und Verifone. Dort gelang ihm als Vertriebsleiter mit seinem Team eine Steigerung der Marktanteile im Retailsektor DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) um rund 50%. Als Leitung des Futura-Teams liegt Christian Jürs die Unterstützung der Handelskunden im Omni-Channel-Bereich besonders am Herzen. Privat ist der gebürtige Hamburger verheiratet und hat vier Kinder.

Axel Suck (55) ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Nach Abschluss seines Informatikstudiums arbeitete Suck zunächst als Softwarentwickler für Zeiterfassungs-Systeme. Als Senior-Entwickler stieß er 1995 zu Futura und ist seit 2000 verantwortlich für sämtliche Aktivitäten des Systemhauses im Umfeld von Java. Seit 2004 gehört Axel Suck als Technischer Vorstand (CTO) zum Management-Team der Futura. Als Spezialist für Java ist er innerhalb der Futura-Gruppe verantwortlich für das Java POS Produkt, Futura4POS, und für alle bestehenden und neuen Integrationen von Java.

Reinhard Hopp (61) lebt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Kindern in der Schweiz. Nach seinem Studium besetzte er in der Sportbranche unterschiedliche Positionen im  Managementbereich. Hopp gründete schließlich sein eigenes Sportunternehmen, das er 15 Jahre lang führte. 1999 war Hopp an einem Internet-Startup im Technologiebereich beteiligt. Von dort führte der Weg direkt zum Unternehmen Medeas, das 2010 von Futura gekauft wurde. Als Manager des operativen Geschäfts hat Hopp diese Aufgabe seit 2010 auch für die gesamte Futura-Gruppe übernommen. Er ist außerdem verantwortlich für die Schweizer Niederlassung von Futura in Horgen bei Zürich.